Sportheim "Sapori di Casa"

quatro angeli 09843 /3493
0151/66552582
Öffnungszeiten: 11:30 – 14:00
und 17:00 – 22:30 Uhr
Ruhetag: Montag
Luca-App zwecks Registrierung und Kontaktnachverfolgung


Fanshop

fanshopWie andere Vereine haben wir jetzt auch einen Fanshop im Internet. Ohne weitere Verpflichtungen ist es nun möglich, verschiedene Artikel mit dem TSV-Logo zu bestellen. Für besondere Anlässe können so der Verein oder Mitglieder schnell kleine Geschenke besorgen. Mit einem Klick auf das Logo könnt Ihr Euch selbst ein Bild machen und hier noch die Adresse: https://tsvburgbernheim.fan12.de/


Formular als PDF-Datei für Sammelbestellungen

beachLange war die Sporthalle gesperrt und die Badmintonabteilung in Bad Windsheim im Exil. Jetzt ist wie wieder zurück und wie!

beachNeuer Look und alter Hintergrund, so lässt sich die Verpflichtung von Manuel Pfeiffer als neuer Trainer der SG beschreiben. Wie sein Vorgänger ist Manuel ein Eigengewächs, auch wenn er sich in den letzten Jahren beim FC Oberndorf engagierte. Er startet sein Traineramt also, was Erfahrung und Vereinskenntnisse betrifft, nicht bei Null.

Auch dieses Jahr verhindert Corona eine gewohnte Jahreshauptversammlung unseres Vereins. Wie im Vorjahr wird aber der Jahresbericht 2021 des Vorstands und der Abteilungen auf der Homepage veröffentlicht. Ein Bericht der Tischtennisabteilung entfällt diesmal, da im Jahr 2021 kein Trainingsbetrieb durchgeführt werden konnte.

Bericht Vorstand

Bericht Badminton

Bericht Fußball

Bericht Gymnastik

Bericht Kinderturnen

Bericht Berglauf

Bericht Rugby

Bericht Tennis

Bericht Volleyball

 

beachJetzt gilt für alle Sportarten, ob im Freien oder in der Halle, die 2Gpuls-Vorschrift. Der BLSV nimmt dies zum Anlass, noch einmal eindringlich auf das Impfen gegen Corona hinzuweisen. Die Situation zeigt zu deutlich, dass die Ungeimpften endlich den Appellen wie: #LebeDeinen Sport, Wir gegen Corona und Impfen für den Sport Folge leisten müssen. Joshua Kimmichs Methode, sich statt durch eine Impfung durch eine Coronainfektion immunisieren zu lassen, ist ein zu riskantes Unterfangen. Jetzt gilt nicht nur: Mach mit - Sei fit ! sondern Impf mit - Sei gesund ! Liebe TSV-Mitglieder, wer noch nicht geimpft ist, bitte holt es nach für Euch und den TSV ! - Peter Riemer
Die Volleyball- und die Badmintonabteilung wollen es mit 2G+ probieren.

beachFür die Frauen und Männer der Volleyballabteilung gab es nach den Absagen ihrer Verbandsspiele letzte Woche auch eine frohe Botschaft. Sie konnten ihre gesponserten Trainingsjacken in Empfang nehmen. Gesponsert wurden die Trainingsjacken von der symbiolog GmbH, einem ortsansässigen Logistikdienstleister. Sie bedanken sich mit diesem Bild noch einmal herzlichst bei Geschäftsführer Frank Lößl!

beachAm Sonntag, den 14. Nov. jagten die Kids der U12 und U8 nach etwa 2 Jahren Coronapause in Nürnberg bei einem Turnier wieder dem rugby ball mini nach. Unsere Jugendlichen nahmen am Finale des Bavarian Rugby Verbandes für die  Jugend teil. Die U12 bildete zusammen mit Hersbruck, Bayreuth and Schwabach die SG Franken. Die Mannschaft gewann zwei von drei Spielen und belegte den zweiten Paltz. Unsere U8-Spieler traten mit Unterföhring und Bayreuth in einem Team an, gewannen jedes Match und somit das Turnier. Well done!

beachIn diesem Schuljahr machen die Zwillinge Amelie und Lilly Botsch beim Freiwilligen Sozialen Schuljahr - FFSJ - mit. Interessierte Schüler*innen engagieren sich außerhalb des Unterrichts ein ganzes Schuljahr lang ehrenamtlich für zwei Stunden in der Woche im sozialen Bereich. Amelie und Lilly sind aktive Spielerinnen und unterstützen die Abteilung Volleyball in der Jugendarbeit (Vorbereitung und Durchführung von Trainingseinheiten), sowie bei Spielen / Veranstaltungen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Zwillingsschwestern und danken den beiden das FSSJ beim TSV Burgbernheim zu leisten.

Wenn auch die Jahreshauptversammlung unseres TSV in den üblichen Bahnen ablief, mit den Berichten der Vorstandschaft und der Abteilungen, so zeigte schon der Veranstaltungsort Roßmühle, dass die Rückblicke von der Coronapandemie bestimmt waren.  Der Verlauf der JHV spiegelte die Kontinuität im Verein, aber auch den Blick in eine sportliche Normalität wider.
Da bei der Jahreshauptversammlung Nachfragen zur 3G Regelung und der Kontaktdatenerfassung gestellt wurden finden Sie unten einen Link zum neuesten Hygienekonzept des TSV 1877 Burgbernheim.

Hygienekonzept des TSV Burgbernheim als PDF-Datei

Bei den Neuwahlen am Freitag, den 15. Oktober in der Roßmühle wurde unsere 1.Vorsitzende Simone Kachelrieß einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Dieser Vertrauensbeweis zeigt, dass die Mitglieder des TSV zufrieden sind, wie Simone Kachelrieß zusammen mit den anderen Vorstandsmitgliedern das Vereinsschiff durch die von Corona stark aufgewühlte See gesteuert hat.  Da der bisherige 2. Vorsitzende und Ehrenvorsitzende Gerhard Wittig aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidierte, wurde Volker Prehmus ebenfalls einstimmig zum 2. Vorsitzenden gewählt. Dies bedingte auch eine Änderung beim Abteilungsleiter Fußball. Bei der Schriftführerin und dem Jugendleiter gab es ebenfalls einen Wechsel.

tennisballDie Volleyballabteilung nutzt die Aktion Mach dich fit mit dem Gutschein für den Vereinsbeitrag, um Kinder für ihre Sportart zu gewinnen, dazu soll wieder eine Anfängergruppe gebildet werden.

Während in der Fußballabteilung langsam der Spiel- und Trainingsbetrieb wieder normal läuft, sieht es beim Kinderturnen und Volleyball düster aus. Die Sporthalle kann wegen eines Wasserschadens beim Fußboden auf absehbare Zeit nicht benutzt werden. Der TSV bemüht sich um Ausweichmöglichkeiten.

beachUnsere erste Vorsitzende Simone Kachelrieß und die ehemalige Volleyballvorsitzende Petra Schlosser überraschten Gerhard Leidig, genannt Fertl, vor kurzem im Seniorenheim Lichtblick. Dem mit seiner charakteristischen Virginia Bewaffneten überreichten die beiden eine Urkunde und die Vereinsnadel in Gold für seine 60-jährige Mitgliedschaft. Alles Gute Fertl und hoffentlich sieht man Dich bald wieder auf der Tribüne bei Volleyballspielen.