Hans-Joachim Ußmüller


Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden Hans - Joachim Ußmüller. Von 1985 bis 1995 stand er an der Spitze des TSV. Er freute sich über sportliche Erfolge und litt bei Niederlagen. Er ärgerte sich, wenn Mitglieder gegen Regeln verstießen und freute sich über ihren Einsatz. Er war Prellbock, wenn es Kritik gab und unaufgeregter Steuermann in ruhigeren Zeiten. In seiner Amtszeit wurde der Wunsch nach einem eigenen Vereinsheim Wirklichkeit. Er war nicht nur Architekt und Bauleiter, sondern leistete auch unzählige Arbeitsstunden zur Fertigstellung des Gebäudes. In seine Zeit fiel auch die Gründung der Tennisabteilung. An der Planung der Plätze war er maßgeblich beteiligt. Wir werden ihn immer im ehrenden Gedenken  behalten, nicht zuletzt, weil sein Name immer mit unserem Vereinsheim verbunden bleibt.

Vereinsheim - Sapori di Casa




vereinsheim 2017