Spielplan Frauen

  • Sa, 17. Oktober 2020, 14:00 Uhr
    TSG Geslau-Buch 2 - TSV - TSV Zirndorf 3; Spielort: Geslau
  • Sa, 19. Dezember 2020, 14:00 Uhr
    ASV Veitsbronn 3 - TSV; Spielort: Veitsbronn
  • Sa, 16. Januar 2021, 14:00 Uhr
    TSV - TSG Geslau-Buch 3 - TSG Weisendorf 2: Spielort: Burgbernheim
  • Sa, 30. Januar 2021, 14:00 Uhr
    TSV - TSG Geslau-Buch 2 - TSG Weisendorf 2; Spielort: Burgbernheim
  • Sa, 13. März 2021, 14:00 Uhr
    TSG Geslau-Buch 3 - TSV - TSV Zirndorf 3; Spielort: Geslau
  • Sa, 20. März 2021, 14:00 Uhr
    TSV - ASV Veitsbronn 3; Spielort: Burgbernheim

4. Spieltag 11.01.2020

 burgbernheim

TSV Burgbernheim

0:3

katzwang

VC Katzwang-Schwabach 3

(20:25,16:25, 16:25)

 burgbernheim

TSV Burgbernheim

2:3

 fuerth

SpVgg Greuther Fürth

(22:25, 25:18, 25:19, 17:25, 10:15)


Weiter im Tabellenkeller

4. Spieltag 11.01.20 - Burgbernheim (fis) :  Vor heimischem Publikum mussten sich die Burgbernheimer Frauen leider in beiden Spielen geschlagen geben, konnten durch einen Tiebreak aber einen Punkt aufs Konto verbuchen. Dieser Punkt reicht nicht um den vorletzten Tabellenrang zu verlassen.

Im ersten Spiel gegen den VC Katzwang-Schwabach III hatten die Burgbernheimerinnen anfangs große Probleme mit der Annahme. Anschließend konnte man dies in den Griff bekommen und den Gegner mehr unter Druck setzen. Leider fehlte das nötige Glück beim Abschluss (20:25). Auch im zweiten Satz war der TSV bei der Annahme stets einen Schritt zu langsam, wodurch der entsprechende Druck am Netz fehlte (16:25). Im dritten Satz lief es mit der Annahme besser, allerdings konnte Burgbernheim sich am Netz wegen fehlender Größe nicht durchsetzen. Zusätzlich bekam man die gegnerische Mitte nicht unter Kontrolle. Somit musste man auch den letzten Satz mit 16:25 abgeben und verlor das Spiel mit 0:3.

Anschließend fand man gegen die SpVgg Greuther Fürth gut ins Spiel. Der TSV erspielte sich einen Vorsprung, der nur bis zum Stand von 18:18 gehalten werden konnte. Darauf fehlte der nötige Druck am Netz und man verlor den Satz knapp mit 22:25. Im zweiten Satz lief es genau anders herum. Aus einem Rückstand konnte man durch eine 10-Punkte-Aufschlagserie von Daria Voigt den Gegner in Schwierigkeiten bringen und schloss erfolgreich mit 25:18 ab. Diese Euphorie konnte in den dritten Satz mitgenommen werden. Gute Feldabwehr und der Druck am Netz führte zum Satzgewinn von 25:19. Im vierten Satz schlichen sich erneut Probleme bei der Annahme ein. Absprachefehler führten zu Unsicherheiten auf dem Feld, wodurch man den Satz mit 17:25 abgeben musste. In dem entscheidenden Tiebreak starteten die Burgbernheimer Frauen zu hektisch. Das Netz war auf der Seite von Fürth, wodurch Burgbernheim dem Gegner zu viele Punkte schenken musste. Nach dem Seitenwechsel konnte man nicht mehr viel ausrichten und musste sich mit 10:15 geschlagen geben. Durch die Niederlage im Tiebreak konnte sich der TSV Burgbernheim immerhin einen Punkt für die Tabelle erspielen.

Aufstellung-TSV:  Distler Alina, Distler Sabine, Fischer Christina, Fluhrer Theresa, Gundel Anna, Hank Annelie, Kempf Luca, Pareo Claudia, Reindler Anika, Rohm Franziska, Voigt Daria

Zurück

 

 

© 1976 by ERCO Leuchten GmbH