Sportheim "Sapori di Casa"

quatro angeli 09843 /3493
0151/66552582
Öffnungszeiten: 11:30 – 14:00
und 17:00 – 22:30 Uhr
Ruhetag: Montag
Luca-App zwecks Registrierung und Kontaktnachverfolgung


Fanshop

fanshopWie andere Vereine haben wir jetzt auch einen Fanshop im Internet. Ohne weitere Verpflichtungen ist es nun möglich, verschiedene Artikel mit dem TSV-Logo zu bestellen. Für besondere Anlässe können so der Verein oder Mitglieder schnell kleine Geschenke besorgen. Mit einem Klick auf das Logo könnt Ihr Euch selbst ein Bild machen und hier noch die Adresse: https://tsvburgbernheim.fan12.de/


Formular als PDF-Datei für Sammelbestellungen

5C1DA025 FEAE 43A5 85D2 85FA34D30448In der Sporthalle versuchten die Abteilungen Kinderturnen, Badminton und Volleyball durch einfallsreiche Übungen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Lust auf ihre Sportart zu machen.

 
Kunterbunter Mix an attraktiven Angeboten:

Hallensport in seiner ganzen Vielfalt beim Tag des Sports

Burgbernheim: (sts)- Der erste Teil im Freien war im Frühjahr auf dem Kapellenberg mit großem Erfolg über die Bühne gegangen. Nun folgte in der Dreifachhalle die nicht weniger attraktive Indoor-Variante: Bei der zweiten Auflage des Tags des Sports stellten mehrere Abteilungen des Burgbernheimer Turn- und Sportvereins eine unterhaltsame Palette an Bewegungsmöglichkeiten auf die Beine.

Wendigkeit und schnelles Umschalten war beispielsweise an mehreren Netzen beim Speed-Badminton gefragt und auch die Volleyballer zeigten anspruchsvolle Facetten ihres Sportes. Gar nicht so leicht wie es den Anschein haben mochte, war es hier, einen Aufschlag treffsicher in ein vorgegebenes Ziel zu manövrieren. Und auch die Jüngeren hatten wenige Meter weiter offensichtlich Riesenspaß beim Stangenball, einer modernen Abwandlung des aus Schülerzeiten vielen noch gut bekannten Völkerballs. Nicht weniger schwierig wurde es an Schrägblöcken, die möglichst schnell und ohne abzusteigen zu bewältigen waren. Für die ganz Mutigen waren sogar schummrige Höhlengänge und in luftiger Höhe eine wackelige Brückenkonstruktion aufgebaut. Letztere verlangte einiges an Konzentration und Gleichgewichtssinn. TSV- Vorsitzende Simone Kachelrieß und ihre Mitstreiter im Organisatorenteam waren von dem abwechslungsreichen Angebot letztlich begeistert, gemessen am Aufwand hätte der Teilnehmerzuspruch an diesem Nachmittag durchaus noch etwas größer sein dürfen.

Bilder: Stefan Schuster

Teilnehmer und Organisatoren beim Tag des Sports freuen sich über das breite Indoor-Angebot des Turn- und Sportvereins.
5C1DA025 FEAE 43A5 85D2 85FA34D30448

Für die Mutigen unter den Sportlern – hier die kleine Pia Engelhardt - eine echte Herausforderung: Das Balancieren über eine wackelige Brückenkonzentration war nicht jedermanns Sache.
99E35720 45B9 4DD1 9921 FCF37673FA8C

Im Zick-Zack über Schrägblöcke: Wer beweglich war hatte die Nase vorne.
20971E7F 8B47 43FE 90A7 AF0F580E859A

Speed-Badminton
040AEC6D 8B80 4951 959C 3B4770620981

Stangen-Ball0F30BD8F 4EBC 4216 85E6 9A56C82B006D

  Zurück