Die Silbentrennung wird von den Browsern unterschiedlich angezeigt. Die Startseite ist für Firefox 30 und IE 10 optimiert.
Jahreshauptversammlung am Freitag, den 23. Januar um 20 Uhr
mehr...

Aus dem Vereinsleben

 Kleine Rochade    Toller Start in 2015     Tanz für Kids + Teens     Eine weiter

Bei den Neuwahlen der Vorstandschaft auf der Jahreshauptversammlung gab es eine Verschiebung bei den Vorsitzenden. Gerhard Wittig tritt einen Schritt zurück, während Simone Kachelrieß nun als erste Frau in der Vereinsgeschichte an der Spitze steht.


Bericht Stefan Schuster

 

Die Volleyballfrauen starteten am Wochenende mit zwei Siegen in Geslau in das neue Jahr. Mit diesen beiden Siegen stehen sie auf dem zweiten Platz der Kreisklasse West.

Spielbericht Petra Schlosser








 

Am kommenden Dienstag, den 13. Januar beginnt für alle bereits angemeldeten und noch interessierten Kids und Teens unser neues Sportangebot in der Turnhalle. Los geht´s von 15.30 bis 16.30 Uhr mit Zumba Kids (Alter ab 6 Jahre) und danach bieten wir von 16.30 bis 17.30 Uhr Hip Hop (ab ca. 11 Jahren) an. Für Informationen und Fragen zur Anmeldung könnt ihr euch gerne an folgende Telefonnummer wenden 09843/2760. Viel Spaß wünscht Silvia Oeser mit Team sowie Natalie vom TanzSportZentrum Wolf.


 

Nicht nur die Mädchen der U13, sondern auch die der U20, spielten am Sonntag um die Qualifiaktion für die Mittelfränkische Meisterschaft. Die U20w schaffte in einem Dreierturnier mit einem 2:1-Sieg gegen TSV Ansbach und einer Niederlage gegen Katzwang-Schwabach den Sprung. Die U13 w scheiterte mit ihrem 3. Platz, bei vier Mannschaften, spielt aber im Bezirkspokal weiter.

Bilder U13w

             
 Vereinsheim    Anmeldung 12.Berglauf    Tanztag ein Erfolg    Kursangebote 2015

Seit dem 1. Juli 1995, also seit rund 20 Jahren, betreibt die Familie De Luca unser Vereinsheim. Dies ist für ein Vereinsheim eine sehr lange Zeit. Jetzt sieht aber die Familie De Luca den Zeitpunkt gekommen sich zu verändern und pachtet das Vereinsheim in Marktbergel. Wir bedanken uns dafür, dass nach einer nicht ganz einfachen Anlaufphase sich das "Belvedere" und damit unser Vereinsheim vor allem als Pizzeria einen guten Ruf erworben hat. Wir wünschen der Familie De Luca an ihrer neuen Wirkungsstätte viel Erfolg und hoffen natürlich einen ähnlich erfolgreichen Nachpächter zu finden.


Pachtinserat


 

Ab dem 1. Januar ist die Anmeldung für den 12. Berglauf am 19. April freigeschaltet.
Die insgesamt ersten 100 bis 20. März 2015 Angemeldeten des Hobby- Berglaufes, des Crosslaufes und des Nordic-Walking-Laufes erhalten je 1 Funktionsshirt. 
Die ersten 100 bis 20.3.2015 Angemeldeten der Schülerläufe erhalten je 1 T-Shirt.
Sichern Sie sich durch eine frühzeitige Anmeldung Ihr Burgbernheimer-Berglauf Shirt.

Hier geht's zur Anmeldung


 

Wie die Bilder beweisen war der Schnuppertanztag ein voller Erfolg!
Aus dem Schnuppern sollen ab Januar Zumba und Hip-Hop ein fester Bestandteil des Kinderturnens werden. Jeweils dienstags ab 15.30 Uhr bzw. 16.30 Uhr können sich tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche nach Lust und Laune auf dem Hallenparkett austoben. Bei Interesse gibt Abteilungsleiterin Silvia Oeser unter Telefon 09843/2760 nähere Auskünfte.

Bilder Schuster

Bericht Stefan Schuster

  Mit Schwung geht der TSV ins neue Jahr und bietet schon ab dem 7. Januar wieder vollen Spaß durch Bewegung. Fitness und ein gestylter Body winken als Belohnung. Anmeldungen bei Andreas Blaser Tel: 09843/980627

mehr PDF-Datei



             
  Weinberglauf    JHV - Tennisabteilung    Ein voller Erfolg    100 Jahre Fußball

Beim 15. Weinberglauf in Ipsheim machte der Regen den LäuferInnen zu schaffen. Nadine und Claus Schönstein, sowie Christa Himmelein zeigten sich aber wetterfest.

mehr...

 

Bei der JHV der Tennisabteilung wurden Abteilungsleiter Dietmar Kuboth und Kassiererin Elke Hofbauer für weitere zwei Jahre bestätigt. Der Jahresrückblick zeigte viel Licht aber auch etwas Schatten.


Bericht Dietmar Kuboth

 


Abteilungsleiterin Sylvia Oeser und ihr Team konnten am Ende des Gaukindertages nicht nur entspannt durchatmen, sondern sich auch über das Lob für das rundum gelungene Fest freuen.


Bericht Stefan Schuster

Bilder Stefan Schuster


 

 

Rückblick, Grußworte und Ehrungen standen bei der Geburtstagsfeier des Fußballs im Mittelpunkt.

Bericht Stefan Schuster