B-Platz gesperrt

Für das Mundartfestival „Edzerdla“ und das 400-Jahre Jubiläum des Brothauses wird vom 7. Juni bis 21. Juni ein Zelt am B-Platz aufgestellt, daher kann dieser nicht für den Trainingsbetrieb genutzt werden.
Des weiteren wird vom 17. Juni bis 21. Juni das Gelände eingezäunt und das Sportgelände kann nicht mehr angefahren werden.
Auch nach diesen Terminen wird der B-Platz weiter gesperrt sein, da er saniert werden muss.
Training findet solange auf dem Schulsportplatz statt.

volleyball 5Die erste Mannschaft der Volleyballfrauen erfuhr für ihren Aufstieg eine besondere Ehrung.

fu trainingsauftakt 2016 miniTrainer Peter Höcht freute sich über die gute Teilnahme mit 26 Akteuren beim Auftakttraining am vergangenen Samstag. Einige Spieler befanden sich noch im Urlaub und stoßen erst im Laufe der nächsten Wochen zum Kader. Dann aber sollte der neue Trainer  auf ein starkes Team von etwa 35 Spielern zugreifen können.

volleyball 5Am Freitag, den 1. Juli führte die Volleyballabteilung in der Sporthalle ein vereinsinternes Jugendturnier durch. Trotz großer Hitze nahmen 18 Buben und Mädchen teil. Während die jüngeren Kinder in 2er-Teams mit wechselnden Partnern spielten, traten die älteren Kinder haben in 4er-Teams an.lt. Auch die Schiedsrichter stellten die Kinder selbst. Für jeden Spieler gab es eine eigene Wertung. Die Anzahl der gewonenen Spiele entschied. Alle erhielten eine Urkunde. Abschließend gab es ein gemeinsames Essen. Dafür hatten alle Kinder etwas mitgebracht.

fussballDie E2- Junioren der SG Burgbernheim/Marktbergel dürfen sich Meister nennen. Nach Abschluss der Meisterrunde gelten bei Punktgleichheit (gemäß Jugendordnung §48, Absatz 3) beide oder alle Punktgleichen als Meister. Die E2-Junioren müssen sich den Titel mit drei punktgleichen Mannschaften teilen. Alleiniger Meister wurden dagegen die B-Junioren mit fünf Punkten Vorsprung.

 

Beim 8. Weitsprung und Kugelstoßmeeting in Gollhofen am 6. Juni vertraten drei Mädchen die TSV-Farben.

mehr...

Mitternachtsturnier Berna 2016 miniGenauso wie das Licht Nachtfalter anzieht, so lockte auch die 15. Volleyballnacht Volleyballer aus Nah und Fern an.

Bilder

Sowohl in der Sporthalle als auch im Freibad bietet der TSV im Sommer wieder  3 Kurse an.
1. Rundum Fit - mit Kleinkindern und Babys
2. Wassergymnastik
3. Fit for Fun läuft schon seit dem 1. Mai, Einstieg ist aber noch möglich!

mehr...

volley damen aufstieg 2016 miniDer zweite Platz in der Relegation reicht den Volleyballfrauen nun doch noch zum Aufstieg in die Bezirksklasse. Grund für diese überraschende Wendung ist, dass aus der Bezirksliga keine Mannschaft in die Bezirksklasse abgestiegen ist. So endet die vergangene Saison wohl glücklich, aber auf Grund der gezeigten Leistungen ist der Aufstieg nicht unverdient.